MEGels-Chor

 

Wer sind wir?

Der Michael-Ende-Gymnasium-Eltern-Lehrer-Schüler-Chor, kurz MEGels-Chor, ist im Mai 2011 auf Initiative zweier Elternteile entstanden: Heinz Klaus, ehemaliger Chordirektor (zuletzt bis zu seiner Pensionierung bei den Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach) und Ina Grießer hatten zusammen mit Herrn Birnbrich die Idee, einen klassischen Chor am MEG zu gründen, in dem sich Eltern, Lehrer und Schüler gleichermaßen aufgehoben fühlen sollten. Inzwischen sind wir auf einen 40-köpfigen gemischten Eltern-Schulsekretärinnen-Chor angewachsen.

Wer kann bei uns mitmachen?

Gehörst Du auch zu den Menschen, die schon immer gern mal im Chor singen wollten, sich aber bislang nie getraut haben? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir haben Sing-Neulinge genauso wie versierte Choristen, und diese Mischung macht’s. Mitzubringen ist einfach nur Spaß am Singen und gute Laune, dazu braucht es keine Notenkenntnisse. Komm doch einfach mal zum Schnuppern vorbei, wir freuen uns auf Dich (bitte zur besseren Planung vorher Kontakt mit uns aufnehmen).

Was und wie wird geprobt?

Das Programm ist vielfältig und abwechslungsreich. Am Anfang steht natürlich das Warm-up für Körper und Stimme von mir gerne „Einstimmen“ genannt. Wir erarbeiten in lockerer Atmosphäre Stücke von Klassik bis Pop/Jazz. Zwischendurch fließen ein wenig Gehörbildung, Rhythmusschulung, Solmisation sowie Ausflüge in die Musiktheorie ein. Für die ganz ambitionierten gibt es auch Übedateien für die einzelnen Stücke. So kann auch zu Hause geübt werden.

Wann und wo proben wir?

Die Proben finden im Michael-Ende-Gymnasium in St. Tönis statt. Geprobt wird jeden Dienstag von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr (nicht in den Ferien). Treffpunkt ist vor dem Foyer.

Hinweis: Der Chor nimmt aktuell keine neuen Sänger/innen mehr auf.

#singmit #megels #choir #chor #toenisvorst #pop #jazz #klassik #classic #meg #michaelendegymnasium #sttoenis